Navigation überspringenSitemap anzeigen
Foto -
Seitliche Vorderansicht Seitliche Vorderansicht
Parkplatz hinter dem Haus Parkplatz hinter dem Haus
Garten hinter dem Haus Garten hinter dem Haus
Tor Lager und Aufgang Wohnung OG hinten Tor Lager und Aufgang Wohnung OG hinten
Rückansicht Rückansicht
Seitliche Rückansicht Seitliche Rückansicht
Zufahrt von der Strehlener Straße Zufahrt von der Strehlener Straße
Laden Erdgeschoss Bild 1 Laden Erdgeschoss Bild 1
Laden Erdgeschoss Bild 2 Laden Erdgeschoss Bild 2
Laden Erdgeschoss Bild 3 Laden Erdgeschoss Bild 3
Laden Erdgeschoss Büroraum Laden Erdgeschoss Büroraum
Laden Erdgeschoss Lager Laden Erdgeschoss Lager
Laden Erdgeschoss Pantry Laden Erdgeschoss Pantry
Laden Erdgeschoss WC Laden Erdgeschoss WC
Wohnung OG vorne Küche Wohnung OG vorne Küche
Wohnung OG vorne Bad Wohnung OG vorne Bad
Wohnung OG hinten Küche Wohnung OG hinten Küche
Wohnung OG hinten WC Wohnung OG hinten WC
Wohnung DG vorne Küche Wohnung DG vorne Küche
Wohnung DG vorne Flur Wohnung DG vorne Flur
Wohnung DG vorne drittes Zimmer Wohnung DG vorne drittes Zimmer
Wohnung DG vorne Bad Wohnung DG vorne Bad
Wohnung DG hinten Küche Wohnung DG hinten Küche
Wohnung DG hinten Bad Wohnung DG hinten Bad
Foto -
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Zum KaufVermietet

Großes Wohn- und Geschäftshaus in Delmenhorst

Ansprechpartner
Franzen + Partner WirtschaftsDienst für Freie Berufe GmbH
Herr Michael Tewes
E-Mail
Rufnummer
+49(421)4997922

Stammdaten

Objektnummer
20356
Adresse der Immobilie
Hasporter Damm 31 27749 Delmenhorst (DEU)
Objektart
Haus
Verfügbar ab
-
Baujahr
1956
Zustand
-

Preise

Kaufpreis
625.000,00 €
Provision
2,975 %

Weitere Informationen

Wohnfläche
393,00 m²
Nutzfläche
210,00 m²
Grundstücksfläche
1229,00 m²
Art der Heizung
Zentralheizung
Art der Befeuerung
Gas
Zimmer
20
Küche
Einbauküche
Unterkellert
Ja

Energieausweis

Ausstellungsdatum
03.03.2021
Gültig bis
02.03.2031
Effizienzklasse
F
Endenergiebedarf
189 kWh/(m²a)
Baujahr
1956,2015
Primärenergieträger
Erdgas leicht

Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den errechneten Energieverbrauch. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Objektbeschreibung

Dieses Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahre 1956 in massiver Bauweise und solider Handwerksqualität errichtet und im Laufe der Jahre den aktuellen Bedürfnissen durch einige Umbauten, zuletzt im Jahre 1998 durch den Ausbau einer Gaube und einer Loggia, angepasst.
Das Haus verfügt über ein ca. 160 m² großes Ladengeschäft mit Nebenräumen im Erdgeschoss , 4 Wohnungen mit ca. 393 m² Wohnfläche (je 2 im Ober- und Dachgeschoss) und ein ebenerdiges Lager mit ca. 50 m². Alle Einheiten sind seit Jahren fest vermietet. Die mtl. Nettokaltmiete beträgt € 2.797,50, daraus ergibt sich eine Jahresnettokaltmiete von € 33.570,--. Die Nebenkosten werden im mietrechtlich zulässigen Rahmen auf die Mieter umgelegt.
Das Haus ist vollständig unterkellert (außer ebenerdiger Lagerbereich). Hier sind einige Räume den Wohnungen zugewiesen, es stehen aber große Flächen leer und zur Vermietung zur Verfügung.
Im Aussenbereich gibt es zahlreiche Stellplätze.
Das Grundstück kann auch rückwärtig von der Strehlener Straße befahren werden. Bei geschickter Planung kann dieses Grundstück evtl. auch für eine Erweiterung der Bebauung genutzt werden.
Die Übernahme der Immobilie im vermieteten Zustand kann zeitnah erfolgen.

Ausstattung

Alle Wohnungen verfügen über moderne Einbauküchen, der Laden über eine kleine Pantry. Die Bäder sind alle zeitlos in weiß gehalten.
Die Fenster sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung.
Die hinteren beiden Wohnungen verfügen über einen Balkon bzw. eine Loggia.
Die Wohnungen haben überwiegend pflegeleichte Laminatböden.
Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine moderne Gas-Brennwertheizung, lt. Energieausweis aus dem Jahre 2015.

Zusatzinformation zur Lage

Das Haus liegt am nördlichen Ende des Hasporter Damms in einem als Mischgebiet ausgeprägten Umfeld mit Wohn- und Geschäftshäusern.
Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfes sind in der Nähe vorhanden und großteils auch fußläufig erreichbar.
Eine Bushaltestelle befindet sich nur wenige hundert Meter entfernt und zum Bahnhof ist es ein guter Kilometer. Zur nächsten Autobahnauffahrt sind es ca. 2 Kilometer.

Sonstiges

Baujahr: 1956
Energiekennwert: 189 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: F

Nicht das richtige?

Zurück zur Übersicht
Kontakt
Zum SeitenanfangImmobilien-Anfrage

Immobilien-Suche

Welche Art der Immobilie suchen Sie?

Zum Kauf

Merkzettel

Vollständigen Merkzettel ansehen Anfrage / Nachricht versenden